Fünf Prüfungen zählt die Bike Marathon Classics, die seit 1996 besteht. Auf den maximal 440 Kilometern gilt es mit dem Mountain Bike 16`000 Höhenmeter in den schönsten Regionen der West- und Zentralschweiz sowie im Vinschgau zurückzulegen. An der teilnehmerstärksten Prüfung am Iron Bike Race in Einsiedeln starten jeweils um die 2000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Als Schweizer Meisterschaft gilt 2021 das BerGiBike auf der Distanz zwischen Fribourg und Bulle. Die o-tour in Alpnach zählt auch in diesem Jahr zur Marathon-Weltserie des Radweltverbandes UCI.

Als Dachorganisation der Serie wirkt seit 2016 der Verein Bike Marathon Classics, der sich aus Mitgliedern der teilnehmenden Wettkämpfe konstituiert.

Image Alt

o-tour Bike Marathon

13. September 2020

Mit einem Teilnehmerfeld von knapp 1’000 Fahrerinnen und Fahrern, zählt die o-tour heute zu den grössten Sportanlässen der Zentralschweiz.

Die o-tour bietet mit ihren verschiedenen Kategorien Bikespass für jedermann/-frau. Die Strecken führen jeweils über eine bis zwei Talseiten von Obwalden. Dabei durchfahren Sie eine einmalige und atemberaubende Landschaft, angefeuert von sportbegeisterten Zuschauern am Wegrand.

Seit 2009 ist die o-tour in der Schweizer Bike Marathonserie (Bike Marathon Classics) integriert. Zudem ist die o-tour der einzige zentralschweizer Event der UCI MTB Marathon Series.